Home German 1 • Download Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie 9. by Klaus Starke PDF

Download Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie 9. by Klaus Starke PDF

By Klaus Starke

ISBN-10: 3437444905

ISBN-13: 9783437444906

Show description

Read or Download Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie 9. Auflage PDF

Best german_1 books

Der Seltene Vogel.

Mild indicators of damage!

Additional info for Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie 9. Auflage

Sample text

Später postulierte er für Arzneistoffe eine Bindung an „Chemorezeptoren“ und prägte 1913 den Satz „Corpora non agunt nisi fixata“, „Substanzen wirken nicht, es sei denn, sie sind gebunden“. Pharmakarezeptoren im weitesten Sinne können Enzyme, Hormon-, Neurotransmitter-, Wachstumsfaktor- und Cytokinrezeptoren, Transkriptionsfaktoren, liganden- und spannungsgesteuerte Ionenkanäle, Transporter, Strukturproteine, Lipide, mRNA und DNA sein. 1 gibt einen Überblick. Die Mehrzahl der in Tab. 1 aufgeführten Pharmaka wirkt durch Bindung an ein spezifisches Protein und beeinflusst dadurch eine physiologische Funktion (rezeptorvermittelte Pharmakonwirkungen).

199). Breit, tief und fragwürdig greift in unser Leben jene Pharmakologie ein, die die Sexualität umgibt, stimulierend, vollzugsfördernd, konzeptionsverhindernd und am Ende oft tötend. Als dies geschrieben wurde, war gerade der Progesteronrezeptor-Antagonist Mifepriston in Deutschland zum Schwangerschaftsabbruch zugelassen worden, eine Chemikalie, ohne Zweifel geistreich ersonnen und vieltausendfach tierexperimentell erprobt. Aber sie dient in aller Regel nicht der Vorbeugung, Heilung oder Linderung einer Krankheit, sondern der Tötung eines Embryos, und ihre Zulassung ist mit dem Arzneimittelgesetz nicht redlich und reinlich in Einklang zu bringen (s.

Chemisch definierte Arzneistoffe werden weltweit mit einem von der WHO festgelegten Freinamen (= generic name = international non-proprietary name = INN) bezeichnet. Diese Freinamen sollten bei allen wissenschaftlichen Erörterungen benützt werden. Die pharmazeutischen Unternehmen prägen oft ® gesetzlich geschützte Markennamen, meist durch (registered) gekennzeichnet. ® So ist Dolantin der Markenname der Firma Hoechst für das Analgetikum, dessen Freiname Pethidin ist. Häufig kommen Arzneimittel, wenn der Patentschutz abgelaufen ist, unter ihrem Freinamen in den Handel, billiger als unter dem Markennamen des Erstvertreibers.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 12 votes

Author:admin